REVIEW

[DE/ENG] Review: Royal – Ein Leben aus Glas by Valentina Fast

royal-1

Hallihallo,

eine neue Dystopie-Reihe, ein neuer Vergleich zur Erfolgsserie The Selection von Kiera Cass. Zugegebenermaßen habe ich auch hier anfangs einen Vergleich angestellt, dessen Ähnlichkeit ich nicht abstreitet kann. Jedoch hat mich dieses Buch in mancher Hinsicht vielleicht sogar mehr als The Selection überzeugt.

royal-leben-aus-glas

Buchinformationen

Titel: Royal – Ein Leben aus Glas
Autorin: Valentina Fast
Genre: Jugendbuch, Dystopie
Seiten: 235
Art: eBook

Verlag: Impress
Veröffentlicht am: 6. August 2015

Handlung

Tatyana lebt wie ihre Mitmenschen unter einer erbauten Glaskuppel, welche zum Schutz erwählter Erdenbewohner zur Atom-Kriegszeit erbaut wurde. Anhand vollkommener Zerstörung und Verseuchung durch Radioaktivität sind die Bewohner unter der Glaskuppel die einzigen Menschen auf dem Planeten. So bildete sich eine neue Gesellschaft und Stadt, genannt Viterra. Ein Königshaus wird geformt und jedes Jahr, wenn der Prinz oder die Prinzessin das heiratsfähige Alter erreichen, findet eine große, im Fernsehen übertragene Show statt, um einen Prinzen oder eine Prinzessin für das Königskind zu suchen. Der Trick dabei ist, dass vier Männer als Prinzen vorgestellt werden, aber nur einer der Wahre ist.

Tatyana, welche ihre Eltern durch Krankheiten verlor, lebt komplett abgeschottet bei ihren Verwandten und wird von ihrer Tante gezwungen, bei der Auswahl mitzumachen. Schließlich ist es ihre einzige Chance, so von ihrer behüteten Tante loszukommen und bei ihrer bereits verheirateten Schwester einzuziehen, um ein neues Leben starten zu können. Als sie schließlich in die Auswahl einbezogen wird, rechnet sie noch gar nicht damit, dass ihr diese Show schwerer fallen wird als geplant.

Meinung

Yay, genial – ein The Selection Verschnitt!…sagte noch nie jemand. Okay, wahrscheinlich niemand bis auf ich, denn ich habe die Selection Reihe aufgesaugt. Buch eins bis drei waren innerhalb von zwei Tagen weg, weil ich zu der Zeit unfähig war, etwas anderes zu machen als zu lesen. Genauso geht es mir mit Royal.

Denn als ich Band 1 letztens um Mitternacht beendete, ging ich rasch dazu über, bei meinem eBook-Shop meines Vertrauens die komplette Reihe zu kaufen. Denn ich wusste, so schnell würde ich  nicht mehr von Royal loskommen. Ich sehe schon, wie ich mich nach Band 6 in einem Reading Slump befinden werde – fragend, wieso ich mir das angetan habe und wo meine nächste Buchreihe zum süchteln sein könnte.

Ja, Royal ist ähnlich wie The Selection und ja, das Drama ist ähnlich. Aber hier kommt noch der Trick dazu, dass es VIER Männer gibt. VIERFACHES DRAMA! Gefühlschaos, unlogische Gedankengänge, einfach aus der Haut fahren weil man fast dauersauer auf die Blödheit der Protagonistin ist und sich gewissermaßen fremdschämt. Herrlich 😀

Die Geschichte wird leider etwas langsam vorangetrieben, was es manchmal erscheinen lässt als würde man auf der Stelle treten und einfach nicht vorankommen. Das Drama beginnt sich immer wieder im Kreis zu drehen obwohl man endlich vorankommen will. Aber mal sehen, wie sich das in den kommenden Büchern entwickeln wird.

Den Schreibstil finde ich übrigens toll, den finde ich auch authentischer als bei The Selection. Egal ob ich dieses Buch auf Deutsch und The Selection auf Englisch gelesen habe. Es wirkt nicht so “englisches Jugendbuch”. Was ich damit sagen will ist, dass es mir so vorkommt als ob einige englische Jugendbücher einen gleichen Schreibstil haben obwohl sie von unterschiedlichen Autoren stammen. Bei deutschen Jugendbüchern habe ich das auch schon oft beobachtet, jedoch konnte dieses aus diesem allgemeinen Stil ausbrechen.

Fazit

Royal – Ein Leben aus Glas von Valentina Fast bekommt von mir 5 von 5 Sternen einfach weil ich mich gut in die Geschichte hineinsteigern konnte, es zum mitfiebern ideal ist und weil ich solche Auswahl-Geschichten gerne habe, solange sie erträglich sind.

xo Annina

Besucht mich auch auf FacebookTwitterInstagram und Goodreads 🙂 !

blog-footer


royal-1

Hi guys,

a new dystopia book series, a new comparison to popular and successful The Selection series by Kiera Cass. Admittetly, I compared it at the beginning as well and there are in fact same elements I can not not unsee. But Royal has aspects I loved better than in The Selection. Royal is a German book series, say, that there aren’t English translations out (yet). I still wanted to show you its story since I enjoyed it so much.

royal-leben-aus-glas

Book Information

Title: Royal – Ein Leben aus Glas
Author: Valentina Fast
Genre: Young Adult, Dystopia
Pages: 235
Type: eBook

Publisher: Impress
Published on: August 6th 2015

Plot

Tatyana, like her fellow citizens, lives under a built glass dome, built to protect selected earth people during the nuclear war. On the basis of complete destruction and contamination by radioactivity, the inhabitants under the glass dome are the only people on the planet. Because of that, a new society and city called Viterra, was formed. A royal house is formed, and every year, when the prince or princess reaches the marriageable age, a large, televised show takes place to look for a prince or a princess for the king’s child. The trick is that four men are presented as the prince, but only one is the true one.

Tatyana, who lost her parents by illness, lives completely isolated with her relatives and is forced by her aunt to participate in the selection. After all, it is her only chance to get away from her guarding aunt and move to her already married sister in order to start a new life. When she is finally included in the selection, she does not even expect the show going to be that difficult for her. That was not planned at all.

Opinion

Yay, awesome – a The Selection blend! … never said anyone. Okay, probably no one except for me, because I’ve sucked in The Selection series. Book one to three were gone within two days, because at that time I was unable to do anything other than read. This is the same thing happening with Royal.

Because when I finished Book 1 at midnight, I quickly went over the eBook store of my trust to buy the complete series. Because I knew I would not get away from Royal so quickly. I can see how I’m going to be in a reading slump after Volume 6 – asking why I did this and where my next book series might be.

Yes, Royal is similar to The Selection and yes, the drama is similar. But here comes the trick that there are FOUR men. FOUR TIME DRAMA! Emotions, illogical thoughts, simply going mad because I was almost permanently angry about the stupidity of the protagonist and I was feeling ashamed for them lots of times. Awesome 😀

The story is, unfortunately, a little slow, which sometimes makes it appear as if you would step on the spot and just do not continue to walk one meter at all. The drama began to turn around in circles, although you finally want to go ahead. But let’s see how this will develop in the upcoming books.

I like the writing style and personally find it more authentic than in The Selection. Whether or not I have read this book in German and The Selection in English. It does not seem so English Young Adult style. What I mean by this is that it seems to me as if some English Young Adult books have the same writing style although they come from different authors. In German Young Adult books, I have often observed this as well, but Royal could break out of this general style.

Conclusion

Royal – Ein Leben aus Glas by Valentina Fast gets 5 out of 5 stars simply because I could get excited about the story, it is ideal to be thrilled and because I like such selection stories, as long as they are tolerable.

xo Annina

Also visit me on Facebook, TwitterInstagram and Goodreads 🙂 !

blog-footer


Cover from Impress

Advertisements

6 thoughts on “[DE/ENG] Review: Royal – Ein Leben aus Glas by Valentina Fast

  1. Ich mochte Selection leider nicht so sehr wie gehofft, bzw hat es sehr abgenommen ab Band 2. Ich hoffe dass Royal besser ist! Ich bin gespannt es zu lesen, sobald das Taschenbuch erscheint.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s